Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Zusammenarbeit mit den Eltern

Die Eltern haben als Erziehungsberechtigte die erste und höchste Verantwortung gegenüber ihren Kindern. Die Arbeit unseres Kinderhauses versteht sich als begleitend, unterstützend und familienergänzend. Wir sind ein Ort, an dem Eltern an allen Prozessen aktiv beteiligt werden, die ihre Kinder betreffen. Der gewählte Elternbeirat ist dabei ein wichtiges Gremium. Die Meinungen der Eltern werden in die Entscheidungsprozesse der Einrichtungen einbezogen.

Ein wichtiger Baustein sind Tür- und Angelgespräche bei denen Eltern über die täglichen Abläufe im Kinderhaus und Beobachtungen an Ihren Kindern informiert werden. Ergänzend erscheinen jährlich informelle Elternbriefe.

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist die grundlegende Voraussetzung, um den Kindern beste Entwicklungs- und Bildungschancen zu ermöglichen. In Entwicklungsgesprächen wird im Besonderen auf Lernprozesse des einzelnen Kindes Bezug genommen. Gemeinsam mit der Schule finden zusätzliche Fördergespräche für Integrationskinder statt. 

Der Dialog mit den Eltern wird kontinuierlich aufrechterhalten und ausgebaut. Uns liegt es am Herzen, dass Eltern sich in unserem Kinderhaus wohl fühlen.

Formular zur Anmeldung im Kinderhaus

Aufnahmeantrag für das Katholische Kinderhaus Bautzen (DOC)

Elternbriefe Kinderhaus

  1. Über Freiheit und die freie Wahl in der Freiarbeit
  2. Mit allen Sinnen – das Material als Schlüssel zur Welt