Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Aktuelle Meldungen zur Betreuung im Kinderhaus Bautzen

Bitte füllen sie das Formular aus!

Kinderkrippe, Kindergarten und Hort kehren zum Regelbetrieb zurück.

 

Nachweis über Gesundheitszustand:

Sorgeberechtigte müssen der Kita täglich bescheinigen, dass ihr Kind keine Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen.

>> Bitte füllen Sie jeden Tag das Formular aus!

 


 

 

Strengere Hygienestandards - Corona-Schutzmaßnahmen

  • Händewaschen wird täglich mehrmals mit den Kindern geübt

    Alle Kinder sowie Mitarbeitenden müssen kerngesund sein. Das heißt, sie dürfen keine Erkältungssymtome, wie Schnupfen, Husten oder Fieber aufweisen. Im Umgang mit Kindern ist es schwierig, die Abstandsregeln einzuhalten, darum bitten wir dies dringend zu beachten!
     
  • Eltern, die in die Einrichtung kommen, um ihr Kind abzugeben oder abzuholen, sollen vorher keinen Kontakt zu an Covid-19 erkrankten Personen haben.
     
  • Es darf nur eine Person den Eingangsbereich betreten, um ein Kind zu bringen oder abzuholen. Weitere Personen müssen vor dem Kinderhaus warten.
     
  • Im Eingangsbereich desinfizieren sich alle Erwachsenen die Hände.
     
  • Die Kinder gehen zum Händewaschen in ihrem Gruppenbereich. Weiteres Händewaschen im Laufe des Tages ist für Kinder fest eingeplant und wird mit den Erzieherinnen und Erziehern gemeinsam durhgeführt.
     
  • Alle Hygieneregeln und die Handhygiene werden mit Kindern besprochen und eingeübt und mit Plakaten veranschaulicht.