Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Hortnacht Farbengruppe 2017

Übernachtungen im Hort sind nicht nur eine willkommene Abwechslung zum Hortalltag, sie sind auch eine wunderbare Gelegenheit zur Stärkung der Gemeinschaft.

Die Farbengruppe macht wie jedes Schuljahr den Anfang mit der Hortnacht.

Am 10. November war es wieder soweit...

Das neue Schuljahr einen ersten großen Höhepunkt: Unsere Hortnacht vom 10. zum 11.11.2017. Das war sehr aufregend und spannend, besonders für die Erstklässler, die das erste Mal in unserer Gruppe schliefen. Zuerst gab es ein super leckeres Abendbrot mit Sandwich und Spiralpotatos. Dann konnten wir zum Glück auf Schatzsuche gehen, denn es hat geregnet. Es war schön spannend, als uns die Viertklässler erschreckt haben. Sie sahen richtig verwundet aus. Mit einem kräftigen Windstoß sind alle Kerzen auf einmal ausgegangen. Einige Aufgaben mussten wir erfüllen, um uns Puzzleteile zu erringen. Darauf fanden wir die markierte Stelle zum Schatz. Zum Glück fanden wir trotz fehlenden Puzzleteil die Schatztruhe. Bis wir zum Einschlafen kamen, hörten wir noch viele Gruselgeschichte.

Wir Viertklässler fanden es richtig klasse, dass wir etwas weiter entfernt von den Erst-, Zweit- und Drittklässlern (im anderen Gruppenraum) schlafen durften.

Danke den Eltern, die uns an dieser schönen Aktion unterstützt und geholfen haben. Wir freuen uns schon heute auf das nächste Mal!     


 

eingetragen am: 13.11.2017