Direkt zum Inhalt springen

Katholisches Kinderhaus

 

 

Jaja, mein Gott.

Der Sommer währt nicht ewig.

Strahlendes Blau, leuchtendes Gelb

und sattes Grün hat er mitgenommen.

Grau und Braun dürfen jetzt sein.

Aber weißt du:

Ich habe die Sommerfarben gesammelt.

Ich trage sie in meinem Herzen.

Und sie lassen mich nicht im Regen stehen.

Iris Macke

 

 

Das Kinderhaus ist eine Einrichtung der Katholischen Dompfarrei Bautzen und ist mit seinem Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag in das Leben der Kirchgemeinde einbezogen.

Unser Kinderhaus besteht aus 1 Kinderkrippengruppe und 4 Kindergartengruppen der dazu gehörige Hort hat 7 Gruppen. Insgesamt verteilt sich unsere Einrichtung auf 4 Gebäude, die nebeneinander liegen.

Das Kinderhaus steht offen für alle Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt, unabhängig von einer Kirchenzugehörigkeit. 

Öffnungszeiten unseres Hauses sind Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr.

Der Hort steht allen Kindern offen ab der 1. Schulklasse, unabhängig von einer Kirchenzugehörigkeit.

Unser Hort ist in der Schulzeit: Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 7.30 Uhr (Frühhort) und von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Nachmittagshort) offen.

Öffnungszeit während der Ferienzeit und anderen freien Tagen: Montag - Freitag von 07.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Der Elternbeitrag zu den Betriebskosten beider Bereiche richtet sich nach den jeweils geltenden Bestimmungen des Landes Sachsen.